Teststrick Handstulpen

  

“Perfektionismus ist die Weigerung,
sich die Erlaubnis zu geben,
sich vorwärts zu bewegen.”

Julia Cameron- Der Weg des Künstlers

Stulpen im Schnee fotor-1

     

Leichthin habe ich einem Teststrick für Jana zugesagt. Ein Paar Handstulpen, was Kleines, ideal zum nebenher stricken, wenn keine Lust auf die großen Objekte. Fein!

Dass ich mich ein ganzes Wochenende daran fest fessele, nur um den Anfang zu schaffen, hätte ich nun nicht gedacht. Das Ribbelmonster ordentlich gefüttert und sogar Spaß dran gehabt, da ich nicht die einzige in der Gruppe war, die sich hat fesseln lassen. Gruß an Patricia :-D

Problematik: Das leidige Klappbündchen bzw. hier in einer Spezialform von Klapp- Picots! Hier vom Strickforum- Blog beschrieben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zitron Filigran
Wollkenschaf Cashsocks

Wie ich es letztendlich gestartet habe:

  • Picot- Anschlag mit 42 Maschen auf Nadelstärke 2,5 (noch kein Nadelspiel!)
  • Eine Reihe links zurück, da noch nicht zur Runde geschlossen (Umkehrschluss zu Runde rechts gleich mit Nadelspiel zur Runde geschlossen)
  • Mache ich die Reihe rechts, klappt das “Bündchen” zuverlässig prompt an dieser Stelle
  • weiter mit einer Reihe rechts zurück
  • dann erst zur Runde schließend
  • weiter glatt rechts, dabei in der ersten Runde acht Maschen verteilt zugenommen → 50 Maschen
  • Nächste Runde rechts, dann Nadelwechsel auf Nadelstärke 2,75
  • 80 Runden

Dies erst einmal als eine akzeptable Lösung für die Aussenschicht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun zur Innenschicht:

Das Lacé fordert noch einmal heraus. Kringelei hoch drei!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach zig Versuchen mit 2er Nadeln, aller möglichen Varianten von linken Reihen, führt das für mich nicht zu einer zufriedenstellenden Lösung. Außerdem finde ich den Kompromiss mit den zwei Reihen in glatt links zwar akzeptabel, gefällt mir jedoch lange nicht so gut, wie die glatt rechts- Variante.

Beim Schauen von verlinkten Videos, die eine liebe Mitstrickerin in der Gruppe gepostet hat; übrigens von einem ganz tollen Blog, ist mir dann noch eine Idee gekommen:

Wie ist es, wenn ich die Masche, die nach den zwei Abnahmen übrig bleibt, auch mit dem selben Dreh auf die Nadel zurücklege, wie die aufgestrickten Maschen?

Beim Testen fällt mir sofort auf, dass nun die Maschen näher aneinander rücken. Das gefällt schon einmal gut! Also:

  • Picot- Anschlag Lacé mit 42 Maschen auf Nadelstärke 2,0 (noch kein Nadelspiel!)
  • eine Reihe links zurück mit 2er Nadeln, dabei Zunahme von verteilt 8 Maschen, noch nicht auf dem Nadelspiel
  • eine Reihe rechts, dabei aufs Nadelspiel und zur Runde schließen → ergibt die sichtbare Vorderseite glatt rechts
  • glatt rechts weiterstricken mit Nadelstärke 2,5

Später dann in der Ravelry-Gruppe beschlossen:

Süße, ordentliche Picots mit 42 Maschen gestrickt mit 2er Nadeln fürs Lacé,
keinerlei glatt links, weil die mich auch nicht gerettet haben und ich die eh unhübsch finde,
wieder auf 50 M zugenommen und mit 2,5er Nadeln weiter
und
so tun, als ob das so gehört mit der Kringelei! :-)))))))

Dann in die Ecke gelegt, weil Berufstätige ja auch mal schlafen müssen.

Gerade wieder hergenommen,
überlegt, ob ribbeln
hier gelesen
gelacht

und ich werde wohl einfach so weiterstricken

Neverending Story und trotzdem witzig

115 Runden!

Ein interessante Frage noch: Liegt es nun auch am Garn?

Supersoft Uld von Holst, als festes, strukturiertes Garn bekannt, habe ich. Sollte nach unseren Theorien “standfest” gegenüber Klapppicots sein!

Damit schaffe ich das zuverlässigste Klapppicot überhaupt! Wahrscheinlich deshalb, weil ich die Maschen nicht richtig fest ansziehen konnte. Die Picots selbst jedoch sind schön strukturiert. Mit linken “Stütz”reihen kann das sehr schick aussehen. Auf weitere Versuche mit linken Reihen verzichte ich trotzdem.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So bleibt’s:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

I-Cord Abschluss mit 2,25er Nadeln!

Teststrick Stulpen fotor-1

I-Cord-Kordel mit zwei Lacéfäden und 2,25er Nadeln

Eine große Hilfe bei dieser Strickerei waren mir übrigens die Videos von Frau Strickengel, möchte ich also nicht unerwähnt lassen.



About these ads

Ich frage mich oftmals wer hier wohl so reinliest, deshalb: Ab und an ein klitzekleiner Kommentar wäre nett!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s